Haberl Versicherungsmakler

Der Versicherungsmakler ist ein unabhängiger Versicherungsvermittler. Er gestaltet im Auftrag des Versicherungsnehmers und nach dessen Bedarf Versicherungsverträge und vermittelt den Abschluss dieser Verträge im deutschen Versicherungsmarkt.

Das bedeutet für Sie, dass er aus der Vielzahl der Angebote, die für Sie am ehesten zutreffenden Angebote herausfiltert. Er ist Sachverwalter der Interessen des Versicherungsnehmers und damit sein Berater, Betreuer und Vertreter in allen Versicherungsangelegenheiten. Das bedeutet für Sie, dass Sie über den Abschluss hinaus betreut werden und dass Ihre Verträge dem sich ständig verändernden Risiko angepasst werden.

Er ist mit der Verwaltung von Versicherungsverträgen beauftragt; hierzu gehört auch die Unterstützung im Schadenfall. Der unabhängige Versicherungsmakler ist anders als der Ausschließlichkeitsagent an keine Versicherungsgesellschaft gebunden. Er unterliegt auch nicht den Weisungen eines Versicherers. Daher agiert der freie Versicherungsmakler ausschließlich im Interesse seiner Kundschaft. Dem unabhängigen Versicherungsmakler steht im Vergleich zum Ausschließlichkeitsagenten der gesamte Versicherungsmarkt offen. Durch seine große Marktübersicht ist der Versicherungsmakler in der Lage das beste Produkt, unter Preis- Leistungsgesichtspunkten, anzubieten.

Ein weiterer großer Vorteil der Zusammenarbeit mit einem Versicherungsmakler begründet sich in der Tatsache, dass der Versicherungsmakler nur Jahresverträge mit 3-monatiger Kündigungsfrist anbietet, die sich Jahr für Jahr verlängern - im Gegensatz zum Ausschließlichkeitsagenten, der immer langfristige Verträge an seine Kundschaft vermittelt.